Heute
22.02.2024
17°max
min
  • Niederschlag50%
  • Schnee1600m
Morgen
23.02.2024
max
min
  • Niederschlag80%
  • Schnee700m
Sa
24.02.2024
max
min
  • Niederschlag50%
  • Schnee-
So
25.02.2024
10°max
min
  • Niederschlag30%
  • Schnee-
Mo
26.02.2024
14°max
min
  • Niederschlag20%
  • Schnee-
Di
27.02.2024
max
min
  • Niederschlag30%
  • Schnee-
Zurück zur Übersicht
Wetterprognose

Heute

trotz Föhn wechselhaft

Der Donnerstag bringt einen föhnigen Mix aus wenig Sonnenschein, Wolkenfeldern sowie Schauern. Der Föhn bildet dabei den dominierenden Faktor, wobei er im Gebirge und in den Föhntälern am Nachmittag und Abend mit Böen von über 100 km/h wehen kann. Trotz des Föhns können aber auch zeitweise Schauer durchziehen. Dies vor allem mit Schwerpunkt ausserhalb der Föhngebiete (z.B. Bodenseeraum). Die Temperaturen steigen mit Föhn kräftig an und erreichen Werte von bis gegen 20 Grad! Nachts Föhnende und mit stürmischem Wind kräftiger Niederschlag!

Morgen

Im Tagesverlauf Wetterbesserung

Nach dem Föhnende zieht über Nacht eine Kaltfront mit vorübergehend starken Niederschlägen und kräftigem Wind durch. Dabei sickert rasch kältere Luft ein, weshalb die Schneefallgrenze bis in die Morgenstunden auf rund 700 Meter absinkt. Nach letzten Schauern in den Vormittagsstunden bessert sich das Wetter zum Nachmittag hin aber bereits wieder und es kommt bei für die Jahreszeit durchschnittlichen Temperaturen noch zeitweise die Sonne zum Vorschein. Schauer gibt es dann nur mehr wenige, dies am ehesten noch im Süden.

Samstag, 24.02.2024

Am Samstag erwartet uns eine wechselhafte Mischung aus sonnigen Abschnitten, teils dichteren Wolkenfeldern sowie sporadischen Schauern. Diese bringen oberhalb von rund 800 Metern wenig Schneefall mit sich. Dazu erreichen die Temperaturen im Rheintal Werte um 9 Grad.

Sonntag, 25.02.2024

Am Sonntag keine wesentliche Wetteränderung. Neben einigen dichteren Wolkenfeldern scheint immer wieder für längere Zeit die Sonne, Schauer sollten aus heutiger Sicht aber die Ausnahme bleiben. Dazu wird es in den Bergen und in den Föhntälern in der zweiten Tageshälfte bereits wieder föhnig.

Montag, 26.02.2024

Am Montag verbleiben wir unter föhnigem Tiefdruckeinfluss. Meist überwiegen die Wolken, zumindest zwischendurch zeigt sich aber in Föhnfenstern auch die Sonne. Schauer bleiben aller Voraussicht nach die Ausnahme. Der Föhn weht in den Bergen und in den Föhngebieten lebhaft bis stark. Dementsprechend gestalten sich die Temperaturen zumindest in den Föhngebieten frühlingshaft.

Dienstag, 27.02.2024

Zum Dienstag flaut der Föhn ab. Eine wesentliche Wetteränderung erfahren wir dadurch aber nicht. es bleibt bei einer meist trockenen Mischung aus sonnigen Abschnitten und einigen dichteren Wolkenfeldern.

Logo Wetterring